buddhistische Segnung & Namensgebung

Diesen Samstag durfte ich gemeinsam mit meiner Lehrerin, Ursula Lyon eine Zeremonie zur Segnung und Namensgebung eines Kindes durchführen. Es war eine sehr schöne und Intime Zeremonie. Ich fand es wunderbar, dass die Zeremonie nicht so strikt und vorgegeben durchgezogen werden konnte sondern der Spontanität, den Ideen und den Bedürfnissen von Kindern folgen musste.

Klar – dass für ein zweijähriges Kind nicht wirklich einsichtig ist warum man jetzt mit den Erwachsenen ruhig sitzen soll und sich irgendwelches Gerede anhören soll, wo man doch mit Papa oder den anderen Kindern rumtollen kann. Aber genau so soll es sein – es geht ja schließlich um das Kind und nicht um eine formelle Zeremonie.

Was mich aber sehr berührt hat war dann der Moment der Segnung selbst. Vorher (und auch nachher) war das Kind ein Wirbelwind – aber bei der Segnung selbst war sie ganz ruhig und ergriffen. Ich war echt beeindruckt mit welcher Intensität die Kleine ihren Segen und spirituellen Namen empfangen hat.

Ich bin mir sicher sie wird einen guten Weg gehen!

Advertisements

3 responses to “buddhistische Segnung & Namensgebung”

  1. Sissy Hauptmann says :

    Hallo!
    Wir haben vor 4 Jahren mit Bhante Seelawansa buddhistisch geheiratet. Er hat eine tolle Segnung mit wunderschönen Ritualen gemacht.
    Nun würden wir unsere kleine Tochter gerne segnen lassen.
    Könntest du mir Tipps geben, an wen ich mich wenden kann? Bhante Seelawansa?
    Danke!
    Herzliche Grüße,

    Sissy

    • geraldschinagl says :

      Es freut mich wenn Ihr eine schöne Zeremonie erleben durftet und nun eurer Tochter einen Segen mit auf den Weg geben wollt.
      Natürlich könnt ihr Bhante fragen, aber auch Ursula, Michaela (eine Schülerin Ursulas) und ich führen solche Segnungen durch (Kontaktadressen folgen per Mail). Sucht euch einfach die Person aus die euch am stimmigsten erscheint..

      Gerald

  2. Samana Johann says :

    Na Atma (meinereiner) ist da schon „sehr verwundert“, daß man solches Tut, aber gut. Hier vielleicht eine nette Jatakageschichte dazu Die Erzählung von dem Glück durch Namen

    metta & mudita
    Saman Johann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: